Burgberger Hörnle von Süden

Im Spätherbst 2014, mit Beginn des Winters, stand nochmal eine entspannte Tour auf das Burgberger Hörnle auf dem Programm. Nicht hoch, nicht lang, aber immer wieder schön. Diesmal ging es an der Südseite, auf direktem Weg, nach oben. Die Tourenbeschreibung zum „klassischen“ Aufstieg gibt’s hier.

Weiterlesen

Winter-Tour auf den Besler

Der Besler bei Obermaiselstein ist, ob seiner exponierten Lage, einer der Top-Aussichtsberge im Oberallgäu. Kleine wie auch größere Touren auf und um den Besler bergen immer wieder die schönsten Fotomotive. In diesem, zu Beginn recht schneearmen, Winter ging es über die Schönbergalpe auf den Gipfel. Einfach herrlich. Aber seht selbst.…

Weiterlesen

Fotostory „Engeratsgundsee“

Es gibt Touren, die sind schön. Es gibt Touren, die man mal gemacht haben muss. Es gibt Tage, die flüstern Dir förmlich zu: „nichts wie raus“. Es gibt besondere Momente, da kommt das Beste zusammen und Du erlebst eine einzigartige Tour bei perfektem Wetter und mit Eindrücken, die „ewig“ sind.…

Weiterlesen

Aus einem anderen Blickwinkel

„Hebt man den Kopf, so gibt es keine Grenzen.“ Besondere Eindrücke einer wundervollen Landschaft. Spezielle Perspektiven liebenswerter Orte. Einsteigen und mitfliegen. Grenzenlos. Schwerelos. Das Allgäu aus einer anderen Perspektive. Orte, Berge, Landschaften aus einem nicht alltäglichen Blickwinkel.

Weiterlesen

Speed-Hiking über die Sonnenköpfe

Zugegeben. Das langsame überschreiten der Sonnenköpfe hat allemal etwas für sich. Angesichts des gestrigen Wetters hat sich aber die sportivere Variante des Speed-Hikings einfach angeboten. Die Strecke ist ohnehin nicht viel begangen – angesichts des Nieselregens und des Nebels war diesmal aber ein gar nichts los. Ohne Gegenverkehr machts natürlich…

Weiterlesen

Canyoning im Allgäu

Canyoning oder zu Deutsch „Schluchteln“ ist die neue Trendsportart im Allgäu. Christoph Ebert, Geschäftsführer des Burgberger Canyoningveranstalters Die Canyonauten, erklärt uns hier, was es damit auf sich hat. Beim Canyoning folgt man dem Lauf alpiner Gebirgsbäche (meist bergab) mitten im Flussbett. Steilstufen und Wasserfälle sind die Hindernisse, die es kletternd,…

Weiterlesen

Sonnenaufgangstour auf’s Jägerdenkmal

Den Grünten kann man von Burgberg aus, über die Alpe Obere Schwande, oder aus Richtung Nordosten über über die Kammeregg Alpe erklimmen. Der Aufstieg von Burgberg ist nahezu identisch mit der Tour aus Burgberger Hörnle. Für die Sonnenaufgangstour auf das Jägerdenkmal bietet sich die „Nordost-Variante“ an. Zwar geht es zu…

Weiterlesen

Falltobel

Weniger Bergtour, sondern vielmehr leichte Wanderung durch einen schönen Laubwald. Los geht es in Niedersonthofen, bzw. am „hintersten Ende“ des Ortes. Auf einem breiten Schotterweg geht es linker Hand in den Wald. Zunächst geht es am Schrattenbach entlang, bevor der Forstweg langsam ansteigt. Nach ein paar Gehminuten weisen die Schilder…

Weiterlesen